Festbereich B

Von der Bahnstraße und dem Kultur- und  Festspielhaus der Elbestadt im Festbereich A geht es weiter in die Altstadt Wittenberges – in den Festbereich B. Hier erwartet Sie ein tolles Programm des Senders BB Radio, darunter die Aktion „Milchreiter gesucht! Erspiele mehr für die Jugendfeuerwehr!“ Jede Minute auf der elektrischen Kuh ist bares Geld wert. Unter dem Motto „Gesund und vital“ geht es aktiv und zugleich entspannend zu. Auch der Landessportbund e.V. bietet ein interessantes und aktivierendes Programm. Im Bereich „Brandenburg macht Schule“ zeigen Schulen, Bildungsträger, Verbände und Vereine, was gute Schule in Brandenburg auszeichnet. In der evangelischen Kirche wird Klassik in Brandenburg durch die Brandenburgischen Sommerkonzerte erlebbar und auf dem Kirchplatz präsentieren sich die Kirchengemeinden der Prignitz. Darüber hinaus können Sie am Samstag Kunsthandwerk auf dem Kreativmarkt bestaunen.

Programmpunkte im Festbereich B:

Samstag

  • „Gesund und vital“
  • Sport in Brandenburg – Der Landessportbund Brandenburg e.V.
  • Brandenburg macht Schule – Schirmherrin Ministerin Britta Ernst
    Liste der Aussteller
  • Der Kirchenkreis Prignitz stellt sich vor
  • Kunsthandwerk und Kreativmarkt
  • 17:00 Uhr Brandenburgische Sommerkonzerte in der evangelischen Kirche

Sonntag

  • „Gesund und vital“
  • Sport in Brandenburg – Der Landessportbund Brandenburg e.V.
  • Brandenburg macht Schule – Schirmherrin Ministerin Britta Ernst
    Liste der Aussteller
  • Der Kirchenkreis Prignitz stellt sich vor
  • Kunsthandwerk und Kreativmarkt

Bühnenprogramm Brandenburg macht Schule

Moderation: Carla Kniestedt vom rbb Fernsehen
Samstag, 25. August 2018

  • 12.00 Uhr Es geht los
    Kinder der Musikschule Fröhlich Wittstock und Neuruppin
  • 12.30 Uhr Wir machen Musik
    BrassBand des Marie-Curie-Gymnasiums Wittenberge
  • 13.30 Uhr So schmeckt Schule
    Talk zum Thema gesunde Ernährung in der Schule
  • 13.45 Uhr Frankreich trifft Brandenburg
    Chor der Elbtalgrundschule Bad Wilsnack, 1. Teil
  • 14.00 Uhr Brandenburg macht Schule
    Bildungsministerin Britta Ernst im Interview
  • 14.15 Uhr Frankreich trifft Brandenburg
    Chor der Elbtalgrundschule Bad Wilsnack, 2. Teil
  • 14.45 Uhr Klasse: Musik und Klasse: Kunst
    Talkrunde mit Vertreter/-innen der Jugendmusik- und Kunstszene in Brandenburg
  • 15.00 Uhr Theater in der Schule und K-Dance
    Das Schüler/-innen Theater- und Tanzprojekt der Evangelischen Schule Neuruppin
  • 15.30 Uhr Schulkonzepte im Fokus
    Talkrunde
  • 15.45 Uhr Wir machen Musik
    Bläser/-innen der 5. und 6. Klasse der Evangelischen Schule Neuruppin
  • 16.15 Uhr Refugee Teachers Program
    Talk mit Teilnehmer/-innen
  • 16.30 Uhr Ich gehe gern in meine Schule
    Jahngrundschule Wittenberge
  • 16.45 Uhr Miteinander lernen und fröhlich sein
    Elblandgrundschule Wittenberge
  • 17.00 Uhr Der Deutsche Schulpreis
    Talk mit Vertreter/-innen des Regionalteams Ost des
    Deutschen Schulpreises
  • 17.15 Uhr Fröhliche Kinderlieder und sommerliche Volkslieder
    zum Mitsingen
    Mit Chören aus Wittenberge und Umgebung, Leitung: Kantorin Susanne Krau
  • 17.45 Uhr Perspektiven vor Ort
    Talkrunde mit Vertreter/-innen der Stadtverwaltung Wittenberge, des Netzwerks Schule-Wirtschaft und
    Berufsbildungszentren der Region
  • 18.15 Uhr Echt vielfältig: Ein kleines buntes Programm
    Oberstufenzentrum Prignitz
  • 18.30 Uhr Wir machen Musik
    Chor des Marie-Curie-Gymnasiums Wittenberge
    Anschl. BrassBand des Marie-Curie-Gymnasiums Wittenberge
  • 20.00 Uhr Programmende

Sonntag, 26. August 2018

  • 12.30 Uhr Die Halbstarken
    Schülerband der Musikschule „Friedrich von Reedern“ Angermünde | Gewinner/-innen des Regionalwettbewerbs
    „Jugend musiziert“ 2017
  • 13.00 Uhr Das Gottfried-Arnold-Gymnasium Perleberg
    Im Talk mit dem Schulsprecher, Mitgliedern des Fördervereins und Redakteuren der Schülerzeitung
  • 13.30 Uhr Die Rolandschule Perleberg
    Schulchor der Jahrgangsstufe 6 und Rope Skipping , Präsentation der Jahrgangsstufen 5 und 6
  • 14.00 Uhr Der kleine Eisbär ist weg
    Musical-Aufführung der Musik-AG der Albert- Schweitzer-Schule Wittenberge
  • 14.15 Uhr Wir machen Musik
    Big Band der Kreismusikschule Prignitz
  • 15.30 Uhr Dance around the world
    Tanzprojekt des Marie-Curie-Gymnasiums Wittenberge unter der Leitung von Marie-Luise Thiemig und
    Hannah Woith
  • 16.00 Uhr Wir machen Musik
    Das Live Sound Orchester der Kreismusikschule Prignitz
  • 17.00 Uhr Prignitzer Gospelchor Projekt & Band
    vom Gottfried-Arnold-Gymnasium Perleberg, Leitung: Frank Wedel, Musikerfabrik
  • 18.00 Uhr Programmende

Außerdem finden Sie folgende spannende Projekte im Bereich „Brandenburg macht Schule“:

  • Im Schulgebäude der Kreismusikschule Prignitz in Wittenberge
    Musik ja, aber welches Instrument? Beim Schnupperkurs in der Kreismusikschule Prignitz in Wittenberge kann man viele Instrumente ausprobieren.
  • Auf dem Gelände der Oberschule Wittenberge
    Hier können Sie sich zum Beispiel im Einradfahren üben, an Führungen durch das Schulgebäude teilnehmen und sich durch die AG Kochen und Backen kulinarisch verwöhnen lassen.
  • Schülerzeitung live
    Das Gottfried-Arnold-Gymnasium Perleberg stellt seine Online-Schülerzeitung textlich und fotografisch vor. „Ich war dabei – BRANDENBURG-TAG 2018“ heißt die Fotoreihe, bei der Sie dort Ihr ganz eigenes Erinnerungsfoto an den BRANDENBURG-TAG schießen können.
  • Ernährungsbildung
    Hier finden Sie ein Angebot zum Thema „Gesunde Schulverpflegung“ mit Smoothies, Kräutern und anderen Leckereien des Landweg e.V. sowie einen mobilen Imbiss der IBiS-Grundschule „Maria Montessori“ Wittenberge.

Gesund und vital
Hier können Sie entspannen und Ihre Vitalität stärken: Es werden Thaimassagen, Gesundheitschecks, der Road Runner der AOK Nordost und relevante Jobs in der Gesundheitsbranche vorgestellt. An den Ständen können Sie sich zum Thema Gesundheit informieren und unter anderem Ihren Blutzucker und Blutdruck messen.

Sport in Brandenburg – Der Landessportbund Brandenburg e.V.
Beim BRANDENBURG-TAG in Wittenberge darf der Landessportbund Brandenburg e.V. natürlich nicht fehlen. Gemeinsam mit den zahlreichen Sportvereinen aus der Region wird mit abwechslungsreichen Mitmachangeboten der sportliche Rahmen des Landesfestes geschaffen. So können Sie sich hier an der höchsten mobilen Kletterwand in Europa ausprobieren. Auf unterschiedlichen Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann jeder seinen Mut und sein Können beweisen. Mit dem Bungee-Trampolin geht es hoch hinaus. Wer hat den härtesten Schuss? Mit der Speed-Check Anlage kann man die Schussgeschwindigkeit mit einem Fußball messen. Und darüber hinaus stehen noch
viele verschiedene und spannende Module zum aktiven Mitmachen und Ausprobieren bereit.

Brandenburg klassisch
Bei Kaffee und Kuchen können Sie hier um 17.00 Uhr ein Konzert der Brandenburgischen Sommerkonzerte genießen.

Der Kirchenkreis Prignitz stellt sich vor
Rund um die evangelische Kirche, auf dem Kirchplatz und den angrenzenden Straßen präsentieren sich der Kirchenkreis Prignitz und andere kirchennahe Einrichtungen.

(Änderungen vorbehalten)